Fellpflegetipps

Warum ist regelmäßige Fellpflege so wichtig?
          

Das Fell soll Ihren Hund vor Hitze, Kälte und Nässe schützen. Dazu muss es luftig, locker und sauber sein. Nur so wird gewährleistet, dass die Haut atmen kann. Daher ist regelmäßige haarspezifische Pflege notwendig. Dies gilt besonders für langhaarige Hunderassen.

 

Je nach Rasse und Haarlänge sollten Sie wöchentlich bis täglich ca. 15 Minuten für bürsten und kämmen aufwenden. Dadurch wird die Durchblutung der Haut gefördert, Schmutz, Staub, abgestorbene Haare und vor allem Verknotungen entfernt, damit Filz gar nicht erst entstehen kann. Verfilzungen, die die Luft von der Haut abhalten, führen leicht zu Ekzemen und begünstigen bakterielle Hautentzündungen und Pilzinfektionen.

 

Nur die richtige Fellpflege garantiert, dass Ihr vierbeiniger Liebling sich rundherum wohlfühlt.

 

Gerne gebe ich Ihnen Pflegetipps und berate Sie bei der Auswahl der richtigen Pflegeprodukte.

 

www.hundestyle.at

Tel. +43 676/63 66 460

HundeStyle